Sportbetrieb im Kanu-Klub Börde Magdeburg e. V.


8. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 15. September 2020 ist der Sportbetrieb im Kanu Klub Börde unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln möglich.

Dazu haben wir unser Konzept zur Gestaltung des Sportbetriebs im Kanu – Klub Börde Magdeburg e.V. angepasst.

 

Gäste dürfen wir wieder empfangen!

 

Konzept:


 

imageKonzept
zur Gestaltung des Sportbetriebs im Kanu
– Klub Börde Magdeburg e.V.

 

 

 

 

Magdeburg, den 02. Juli 2020

 

 

Bezug

 

8. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 15. September 2020. 

Grundsätze/Allgemeine Regeln

 

Die Einhaltung der Maßnahmen ist zwingend notwendig zum Schutz aller Vereinsmitglieder vor dem neuartigen Corona-Virus und zum fairen/kollegialen Umgang aller Mitglieder untereinander!

Folgende Regeln gelten:

  • Personen mit Symptomen einer Covid 19 Erkrankung, Fieber oder jeglichen Erkältungssymptomen und Personen, die sich in den vergangen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, dürfen die Sportstätte nicht betreten.
  • Sportgruppen Minderjähriger dürfen die Sportstätte nur im Beisein eines Übungsleiters*Leiterin oder Trainer*in betreten.
  • Auf dem Bootshausgelände dürfen sich maximal 120 Personen aufhalten.
  • Die hygienischen Maßnahmen (siehe unten) und alle gültigen Verordnungen sind einzuhalten!
  • Zwischen jeder Person ist jederzeit auf dem Bootshausgelände, im Bootshaus und beim Sport zwingend ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten!
  • Der Sportbetrieb erfolgt ausschließlich kontaktfrei unter Einhaltung des o. g. Mindestabstandes (siehe auch Belegungsplan Krafträume)!
  • Die WCs sind nur einzeln zu betreten!
  • Die Duschen sind nur einzeln zu nutzen!
  • Wenn möglich, erscheinen alle Sportlerinnen und Sportler in Sportkleidung zum Training und das Umziehen nach dem Training erfolgt im Regelfall weiterhin zu Hause!
  • Wenn nötig, erfolgt die Nutzung der Umkleideräume/Spinträume unter Einhaltung des o. g. Mindestabstandes mit maximal 4 Personen gleichzeitig! Für Sportlerinnen und Sportler, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, werden die Umkleideräume durch die Trainer bei Überschreitung der maximalen Anzahl ggf. zugeteilt!
  • Der Steg und Bootsablagen sind gleichzeitig nur unter Wahrung des o. g. Mindestabstands zu benutzen/zu betreten!
  • Die Nutzung von Mannschaftsbooten ist in Fahrten- und Trainingsgruppen unter Einhaltung des o. g. Mindestabstandes möglich.

 

 

 

Hygienische Maßnahmen

  • Die allgemeinen Hygienehinweise der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hängen gut sichtbar aus und sind zu beachten!

  • Die Kontaktflächen des zugänglichen Bereichs werden regelmäßig desinfiziert.

  • Seife und Desinfektionsmittel zur Handhygiene werden im WC-Bereich vom Verein in ausreichender Menge / jederzeit zur Verfügung gestellt.

  • Die vereinseigenen Paddel sind nach der Nutzung vom Nutzer mit vom Verein zur Verfügung gestellten Reinigungsmittel (Seife/Fit) unter fließendem Wasser im Außenbereich gründlich zu reinigen.

  • Die Kontaktflächen der Kraftgeräte sind nach jeder Nutzung mit vom Verein zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel zu desinfizieren.

  • Für den Kinder- und Jugendsport wird eine personenbezogene Nutzung von Vereinsmaterial gewährleistet.

  • Die Räumlichkeiten sind ausreichend während des Trainings/Nutzung und danach, mindestens alle 30 Minuten für jeweils 5 Minuten, zu lüften.

 

Beherbergung von Gästen

  • Die Beherbergung von Gästen ist ausschließlich im eigenen Zelt möglich.
  • Von der Beherbergung ausgeschlossen sind Personen mit Symptomen einer Covid 19 Erkrankung, Fieber oder jeglichen Erkältungssymptomen und Personen, die sich in den vergangen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben.
  • Die o. g. Grundsätze/Allgemeine Regeln sowie die Hygienische Maßnahmen sind von den Gästen zwingend zu befolgen!

 

Belegungsplan der Sportstätte

 

a)   Belegungsplan Rennsport (Kinder- und Jugendsport)
     

Die Trainingseinheiten erfolgen in der Regel von Montag bis Samstag nach vorheriger Absprache in Gruppen.

Die Trainingseinheiten in den Krafträumen erfolgen montags, mittwochs und freitags von 16:30 bis 19:00 Uhr (Maximalbelegung großer Kraftraum: 6 Personen; Maximalbelegung kleiner Kraftraum: 5 Personen; Mehrzweckraum: 4 Personen).

 

b)   Belegungsplan Freizeitsport (Erwachsene)

Das Training erfolgt von Montag bis Sonntag vorrangig individuell oder in Gruppen.

Die Trainingseinheiten in den Krafträumen erfolgen vorrangig individuell oder in Gruppen außerhalb der Trainingszeiten des Rennsports (Maximalbelegung großer Kraftraum: 6 Personen; Maximalbelegung kleiner Kraftraum: 5 Personen; Mehrzweckraum: 4 Personen).

 

Inkrafttreten/Dauer

Das vorliegende Konzept tritt am 16. September 2020 in Kraft und gilt zunächst bis zum 18. November 2020.

 

Der Vorstand

Kanu-Klub Börde Magdeburg e. V.

Zurück


Mitglied werden

Hier findet ihr alle notwendigen Dinge, um in unserem Verein Mitglied zu werden.
 
Weiterlesen

Kalender

Hier findet ihr den Terminkalender 2020 für alle Events.
 
Weiterlesen

100 Jahre

Seit 2019 kann unser Verein auf eine 100-jährige Tradition zurückblicken. Mit einer dem Anlass gebührenden Veranstaltung haben wir unser Jubiläum am 7. September 2019 mit Vertretern aus Politik und Verwaltung, weiteren Vereinen und Ehemaligen sowie Unterstützern gefeiert. Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bei allen Verantwortlichen und Helfern bedanken, die das alles ermöglicht haben!
Wir freuen uns schon jetzt auf den Besuch unserer Gäste!
 
Weiterlesen